Webseiten · März 18, 2021 0

So ändern Sie das Zoom-Passwort

Wie man … macht

Wie ändere ich das Zoom-Passwort ? Videokonferenzplattformen sind heute weit verbreitet. Einer von ihnen, Zoom, wird mit seinem End-to-End-Verschlüsselungssystem sehr gut eingesetzt.

Für die Plattform, auf der Benutzer Video-Chats durchführen können, ist ein Mitgliedskonto erforderlich. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihr Zoom-Passwort ändern möchten, ist das ganz einfach. Wie ändere ich das Passwort?

  1. Wenn Sie Ihr Passwort ändern möchten, öffnen Sie zuerst die Zoom-Anwendung.
  2. Melden Sie sich dann mit Ihrem Benutzernamen und Passwort beim Konto an.
  3. Klicken Sie unten auf den Abschnitt Einstellungen.
  4. Klicken Sie oben auf den Abschnitt Profil.
  5. Klicken Sie auf dem Bildschirm auf Passwort aktualisieren. Dann ändern Sie das Passwort.
  6. Wenn Ihre Transaktionen abgeschlossen sind, klicken Sie oben auf die Schaltfläche Speichern.

Alle diese Aktionen ändern erfolgreich Ihr Passwort. Zu Ihrer Sicherheit wird empfohlen, dass Sie Ihr Passwort sicher erstellen.

Wie ändere ich das Zoom-Passwort?

Es gibt viele Dinge, die in eine professionelle Präsentation einfließen. Sie haben Ihr PowerPoint und Ihr Skript, das Sie geschrieben haben und dessen Perfektionierung mehrere Stunden gedauert hat.

Jetzt wird all dies auf der großen Leinwand vor Ihrem Publikum zusammenkommen – und alles, was Sie tun müssen, ist hier und da ein paar Anpassungen vorzunehmen, um das Ganze in Richtung eines guten Ergebnisses zu bewegen.

Aber was ist, wenn Sie mitten in allem den Überblick verlieren und Ihre Präsentation vollständig verloren geht?

Früher gab es keine Möglichkeit, Ihre Präsentation wiederherzustellen. Alles musste von Hand verfolgt werden – und das ist heute nicht mehr der Fall.

Viele Unternehmen nutzen Webinare, um ihre Informationen zu präsentieren.

Sie verwenden Webinare, um ihre Zielgruppe einzubeziehen, Fragen zu stellen und Antworten auf mögliche Fragen zu geben.

Wie ändere ich das Zoom-Passwort?

Das alles ist großartig, bietet aber nicht wirklich die Möglichkeit, Ihre Informationen in einem Format bereitzustellen, das für das Publikum leicht verständlich ist.

Es ist zunehmend üblich geworden, dass Unternehmen Webinare verwenden, um ihre Informationen ihrem Publikum zu präsentieren.

Nur weil sie dies tun, bedeutet dies nicht, dass sie alle erforderlichen Schritte ausgeführt haben, um sicherzustellen, dass die Präsentation so reibungslos und einfach wie möglich zu befolgen ist.

Es gibt einige verschiedene Dinge, die Webinare ziemlich verwirrend sein können.

Es ist einer der schlimmsten Fehler, die ein Moderator machen kann. Sie haben Ihren Zoom-Passwortschutz erwartet, oder?

Wenn Sie also feststellen, dass bei der Registrierung ein Fehler aufgetreten ist, fällt es Ihnen schwer, ihn zu ändern.

Dies liegt daran, dass Ihr Passwort an die Präsentation gebunden ist, die Sie angesehen haben. Wenn Sie also Ihr Passwort vergessen, werden Sie feststellen, dass Sie mit der Präsentation nicht fortfahren können.

Wie ändere ich das Zoom-Passwort?

Die Präsentation wurde bezahlt und sollte daher Inhalte enthalten, die die Leute verstehen können.

Ein weiteres Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass viele Menschen versuchen, von verschiedenen Orten aus auf das Webinar zuzugreifen.

Der Präsentator oder das Webinar selbst können nichts tun, um sicherzustellen, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt vor allen Benutzern geschützt sind.

Wenn Sie ein Kennwort haben, das an ein bestimmtes Computersystem gebunden ist, können Sie feststellen, welche Computersysteme Zugriff auf das Kennwort haben.

Dies macht es für den Präsentator oder das Unternehmen, das das Webinar durchführt, sehr schwierig, seine Identität auf Schritt und Tritt zu sichern.

Wie ändere ich das Zoom-Passwort?

Eine Lösung, die Sie haben, besteht darin, den Zoom-Passwortschutz in einem Webinar zu ändern. Dies ist ein einfacher Prozess, der funktioniert.

Sie können sich beim Webinar anmelden, ein Passwort erstellen und ein Webinar auswählen, das Sie anzeigen können.

Sie können auch ein Passwort auswählen, bei dem Sie eine Kreditkarte mit den angegebenen Informationen überprüfen müssen.

Die Einrichtung ist nicht schwer und eine zuverlässige Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Finanzdaten jederzeit geschützt sind.